Rifugio Casa Santicchio

Nationalpark

park
Die Casentinischen Wälder, wo sich die Bäume mit dem Himmel treffen…
Die Wälder des Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi zu betreten, ist ein einzigartiges Erlebnis, das unvergesslich bleiben kann. Hier unterhalb des Klosterbergs und Wallfahrtsorts La Verna, in einem verwunschenen Tal mit dem bezeichnenden Namen Vallesanta (heiliges Tal), befindet sich das Rifugio Casa Santicchio, der Ausgangspunkt, die Schönheit der hiesigen Natur am vortrefflichsten zu erleben und das dichte Netz an Wanderwegen zu entdecken, das man entspannt begehen kann…

Denn Wandern bedeutet den Kontakt zur Natur wiederzufinden, Wandern hilft ruhiger zu werden, und mehr in Verbindung mit dem eigenen Selbst und der Welt zu leben.

Der Verein zur Förderung der Gemeinschaft und des Laiensports Una Valle che Cammina empfiehlt seinen Mitgliedern die Entdeckung dieser wunderschönen Wanderwege des Vallesanta, einer grünen Verbindung zwischen der zurückgezogenen Spiritualität der Einsiedelei von Camaldoli und der des franziskanischen Wallfahrtsortes La Verna.

Herberge

toskana
Die Herberge
Unsere Herberge für Wanderer befindet sich in der Provinz Arezzo in der Toskana umgeben von Eichen- und Buchenwäldern, die sich bis zum Wallfahrtsort La Verna erstrecken, dem Ort, an dem der Heilige Franziskus lange lebte und die Wundmale Christi empfing.

Dieses einstige Bauernhaus liegt weit entfernt von Straßen, Licht und Lärm und hat seit dem Jahre 1000 zahllose Pilger vorbeiziehen sehen, die sich hier auf der Via Major (oder Via Romea Stadensis) auf dem Weg nach Rom befanden oder später von der Einsiedelei Camaldolis zum Wallfahrtsort Chiusi della Verna und dann nach Assisi pilgerten.

Der Verein Una Valle che Cammina ist Förderer des sanften Tourismus und Entdeckens der herausragenden Sehenswürdigkeiten, die diese Gegend zu bieten hat. Er unterstützt einen einfachen Lebensstil, der im Einklang mit der Natur steht, sie und den Mitmenschen respektiert und damit Anreize für solidarisches Wirtschaften schafft.

Wir befinden uns im Casentino, im Tal des oberen Arno bei Arezzo in der Toskana, das abgesehen von seiner natürlichen Schönheit auch Aufenthaltsort Dantes und Schauplatz dessen Werke war. Es ist ein Ort des Glaubens und höchster Spiritualität, wovon die Ansiedlungen der Klöster der Camaldoleser und der franziskanischen Mönche zeugen.

Unsere Herberge befindet sich an den Hängen des Monte Penna, in Arezzo in der Toskana an der Via Romea von Stade, die seit Jahrhunderten von zahllosen Rompilgern begangen wurde und zwischen der Einsiedelei von Camaldoli und dem Wallfahrtsort von Chiusi della Verna liegt, dem langjährigen Aufenthaltsort Franziskus an dem er die Wundmale Christi empfing.

Unser Haus ist auch eine Herberge für Pilger: Wir sind eine Zwischenstation auf der Via Romea von Stade, der Alta Via dei Parchi, der Foreste Sacre und des Franziskuswegs.

Collage

Slide background

Aktivitäten

Trekking-Ausflüge
Unser Casa Santicchio liegt zentral innerhalb eines Netzes verschiedener Wanderwege, die vom Nationalpark Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi, dem Italienischen Alpenverein (CAI) und durch uns gekennzeichnet sind. Dies ermöglicht einfache Ausflüge zu den schönsten Gegenden und Ausblicken, bei denen man die Wälder durchquert und an Bachläufen entlang wandert. Diese Ausflüge können von einer halben Stunde bis zu einem ganzen Tag dauern. Obschon man hier das ganze Jahr wandern kann, zählt wohl der Frühling, der Sommer und der Herbst zu den besten Jahreszeiten hierfür.
Retreat
Casa Santicchio ist ein idealer Rückzugsort um sich Yoga, Meditation, Tanz, Massagen, Tai Chi, Fotografie, Kunst und Malerei zu widmen.

Dank seiner ruhigen Lage, der wilden und wunderschönen natürlichen Umgebung, der genuinen Küche und der Originalität des Ortes, bietet es eine ideale Umgebung für diese Aktivitäten.

Entspannung
Nach einem Wandertag auf den Wegen des Nationalparks bieten wir Ihnen eine wohlverdiente Überraschung: unseren finnischen Wellness-Pfad! Eingetaucht in das auf 40° erwärmte Quellwasser unseres finnischen Saunabeckens aus Lärchenholz erholen sich Körper und Geist, mit Blick auf den Monte Penna, dem Berg der dem Heiligen Franziskus so am Herzen lag und wo sich der Wallfahrtsort La Verna befindet. In der Stille des Vallesanta-Tals wird Sie eine kurze kalte Dusche auf die finnische Sauna vorbereiten und Ihnen ein einmaliges Erlebnis bieten.
Die Küche
Die Küche des Casa Santicchio, der Herberge für Wanderer im Casentino in der Toskana, kennt keine Geheimnisse: Denn hier bestehen die Gerichte ganz einfach aus natürlichen und hochwertigen Zutaten, die wir zum größten Teil auf unserem eigenen Biohof produzieren und mit Können und Liebe zubereiten.

Der Verein

santicchio
Der Verein
Mitglied des Vereins Una Valle che Cammina zu sein, bedeutet in erster Linie den Vereinszweck zu teilen und zu unterstützen (siehe Statut).

Durch den nationalen Mitgliedsausweis des ACSI genießt das Mitglied völligen Versicherungsschutz bei der Teilnahme an allen im Veranstaltungskalender angebotenen Aktivitäten.

Er kostet 5 Euro im Jahr und beinhaltet nicht nur, dass man an allen vom Verein organisierten Veranstaltungen teilhaben und in der Herberge übernachten kann (der Beitrag für die Herberge liegt bei 55 Euro in Halbpension), sondern auch die Unterstützung unserer kulturellen Arbeit und unseres Newsletters. Des Weiteren beinhaltet er die Teilnahme an unseren Aktivitäten, Benefizwanderungen, Freiwilligenhilfsdiensten um die Wanderwege des Parks sauber und gepflegt zu halten und während aller Vereinsveranstaltungen versichert zu sein.

RACCONTI DI VIAGGIO NEL CASENTINO

#welikecasentino
16
Apr 2013
DER FRANZISKUSWEG – AUF DEN SPUREN DES HEILIGEN FRANZISKUS

Heute sitzt ein junger Koreaner mit uns am Tisch, der ganz allein den Franziskusweg läuft. Er kam hundemüde und mit schmerzenden Füßen bei uns an, sein Kopf pochte und dennoch war er glücklich, unterwegs zu sein, unterwegs auf dem Pilgerweg des Heiligen Franziskus. Wir haben ihn mit offenen Armen bei uns aufgenommen, denn wer “unterwegs” ist, der ist nicht nur auf einem auf der Karten vorzeichneten Weg unterwegs, sondern folgt  auch einem Lebensweg, und das hat er mit uns gemeinsam. Herzlich Willkommen liebe Pilger, herzlich Willkommen in unserem Haus und an unserem Tisch.  

More Details
13
Apr 2013
DER FLUSS CORSALONE

Es gibt nichts Schöneres als einen Sprung in den Fluss Corsalone. Nur ein paar km von Casa Santicchio entfernt, um genau zu sein in Rimbocchi, eröffnet sich uns dieser Fluss mit einem zauberhaften Eckchen Natur.   Diese natürliche Flusssperren sind unser Lieblingsort, dort kann man nicht nur baden, sondern es gibt auch einige in den Fels geschliffene Becken mit, ich würde fast sagen, echter und natürlicher Unterwassermassage. Ein Vormittag am Fluss ist herrlich regenerierend, glauben Sie mir!! Darüber hinaus lebt im Fluss Corsalone auch die Weiße Casentino-Forelle, eine einzigartige Forelle, die leider vom Aussterben bedroht ist.   Bitte denken Sie daran, dass man zum Angeln eine Genehmigung benötigt. Und bitte: Fangen Read more

More Details
05
Apr 2013
DAS BAUMHAUS

Können Sie ein Baumhaus bauen? Kommen Sie mit Ihren Kindern zu uns, es wird sicherlich eine schöne Erfahrung werden!   immagine di tempopienoinverigo

More Details
05
Apr 2013
DER BLÜHENDE MAI

Erinnern Sie sich an die blühenden Kirschbäume? In dieser Ecke des Casentinos gibt es wirklich sehr viele wilde Kirschbäume. Das Spazieren und Wandern im Nationalpark Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi im Mai ist eine einzigartige Erfahrung. Jedes Jahr erwarte ich diesen Moment sehnsüchtig, um mich während meiner Wanderungen endlich an den intensiven Farben und Düften des Frühlings erfreuen zu können…  

More Details
17
Mar 2013
Der Heilige Franziskus

Heute möchte ich Ihnen nicht vom Leben und Wirken des Heiligen Franziskus erzählen, sondern davon, was Sie sehen können, wenn Sie in Casa Santicchio aus dem Fenster schauen. Ich sehe den Monte Penna, den Berg, auf dem sich La Verna befindet, sanft überzogen vom leichten Märzschnee, der laut Volksmeinung abends kommt und morgens geht. Zurück zum Berg, der für den Heiligen Franziskus der Lieblingsort für das Gebet und den Rückzug in die Einsamkeit war, seit 1213 kam er regelmäßig hierhin und erhielt hier im Jahre 1224 seine Stigmata. Heutzutage ist La Verna für die Franziskaner und viele Gläubigen ein erklärtes Pilgerziel. Für mich persönlich stellt La Verna den Ort dar, Read more

More Details

Bewertungen

B
Bewertungen
Auf unserem Pilger-Weg von Dovadola nach La Verna hatten wir Gelegenheit, in diesem alten Steinhaus zu übernachten. Laura, die Inhaberin, hat uns mit offenen Armen empfangen, hervorragend bewirtet. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Ich kann dieses Haus sehr empfehlen. Es liegt für Pilger sehr günstig. Sie ersparen sich den steilen Abstieg nach Rimbocchi.
H P
Tripadvisor

Kontakte

Kontaktieren
Kontakte


Anreise
Das Rifugio Casa Santicchio liegt inmitten des Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi in der Gemeinde Chiusi della Verna, direkt an den Naturpfaden des Parks.

Wenn Sie über die E 45 über Chiusi della Verna oder über Badia Prataglia anreisen, befinden wir uns in Richtung Bibbiena, 2 km hinter Rimbocchi.

Wenn Sie aus Richtung Bibbiena kommen, befinden wir uns 2km vor Rimbocchi.

Um zu unserer Herberge zu gelangen, fahren Sie etwa 1,5 km auf einem unasphaltierten Weg des Parks. Dieser ist nur mit einem Fahrzeug mit Allradantrieb befahrbar.

Da unsere Gäste ihre Autos gewöhnlich circa einen Kilometer vom Haus entfernt parken, bieten wir Ihnen für dieses letzte Stück Weg einen (kostenlosen) Shuttleservice mit unserem Jeep an.

Für die sportlichen Gäste ist dieser Abschnitt nur ein Spaziergang…

Die Wanderer, die unsere Herberge aus Badia Prataglia kommend zu Fuß erreichen, nehmen den Wanderpfad 070, der sich bei Poggio della Forca in den 070A verzweigt und direkt zu uns führt.

Wer hingegen über Rimbocchi kommt, nimmt den Wanderweg 070, der beim Podere Caggio nach Casa Santicchio abzweigt.

GPS Point: 43.755 – 11.906

Casa Santicchio
Rifugio a Chiusi della Verna nel Casentino in Toscana.

Loc. Casa Santicchio, 15 52010 Chiusi della Verna (AR)

Tel:+39.0575.1787586 Mob: +39 347 7694688
Email: info@santicchio.org

Newsletter
Bestellen Sie unseren Newsletter und entdecken Sie alle Neuigkeiten des Casa Santicchio